Alles fließt: Rückblick und Ausblick eines Biologen - download pdf or read online

By PORTMANN

ISBN-10: 3034864868

ISBN-13: 9783034864862

ISBN-10: 3034864876

ISBN-13: 9783034864879

Show description

Read Online or Download Alles fließt: Rückblick und Ausblick eines Biologen PDF

Similar german_12 books

B. M. Henz (auth.), Professor Dr. med. Beate M. Henz, Dr.'s Urtikaria: Klinik, Diagnostik, Therapie PDF

In dieser Neuauflage erhält der Leser einen praxisorientierten, umfassenden Überblick zu klinischen Aspekten, Ursachen, Diagnostik und Therapie der verschiedenen Formen der Urtikaria. Die einzelnen Kapitel behandeln die akute und chronische Urtikaria, Angioödeme, physikalische Urtikaria, Kontakturtikaria, Intoleranzreaktionen, das Urtikaria-Vaskulitis Syndrom und die Mastozytose.

Download PDF by Christian Karpfinger: Arbeitsbuch Höhere Mathematik in Rezepten

In diesem Arbeitsbuch stellen wir die rund 450 Aufgaben und Lösungen des Lehrbuchs Höhere Mathematik in Rezepten des gleichen Autors zusammen. Sie haben die Gelegenheit, die Rezepte des Rezeptebuchs zum Lösen typischer Aufgabenstellungen der Höheren Mathematik bei vielen Beispielen anzuwenden. Wir bieten auch zahlreiche Aufgaben zum Nachdenken und Knobeln an, die das tiefere Verständnis für Mathematik fördern.

New PDF release: Hochspannungstechnik: Theoretische und praktische Grundlagen

Aus den Rezensionen: "Viele konstruktive Lösungen und Einzelprobleme im Bereich der Hochspannungstechnik lassen sich auf grundlegende Überlegungen, physikalische Prozesse und elektrotechnische Grundlagen zurückführen. Die Autoren zeigen Aufgabenstellungen in der Hochspannungstechnik auf und behandeln die Erzeugung und Messung hoher Prüfspannungen und Impulsströme sowie das dielektrische Verhalten von gasförmigen, flüssigen und festen Isolierstoffen.

Additional info for Alles fließt: Rückblick und Ausblick eines Biologen

Sample text

Entscheidend für diesen Umschwung ist die Tatsache, daß es sich um ein Erzeugnis handelt, dessen Herstellung auf einer gewaltigen technischen Einrichtung beruht, die selber auf Wissenschaft aufbaut und solche betreibt. Der Herstellungsprozeß ist eine der größten wirtschaftlichen Mächte unserer Zeit geworden, und die soziale Rolle dieser gewaltigen Industrien gibt auch ihren Erzeugnissen eine neue Würde. Dazu kommt, daß man heute den Kunststoffen auch ihre eigene Wirksamkeit erlaubt und ihre Herkunft aus der Industrie anerkennt.

Für Affen ist dies noch wahrscheinlich - manche meinen, es sei «sicher»-, auch für einzelne Huftiergruppen scheint Farbensinn nicht ausgeschlossen. Bei allen anderen Säugetieren aber ist Farbensehen äußerst fraglich. Ja viele Forscher sind sehr energisch der Ansicht, das Fehlen der Farbenwelt sei für Nager und Raubtiere und andere Gruppen bewiesen. Der Vergleich des Farbenzaubers der Erscheinung im Reich der Vögel, verglichen mit der sehr dürftigen Farbenskala des Säugerfells, wird als ein weiteres Zeugnis in dieser Sache bewertet.

Als ich meine zoologische Arbeit begann, war der Streit gerade in vollem Gange. Die Untersuchungen Karl von Frischs in München haben damals den Farbensinn experimentell für Bienen nachgewiesen. Seit 1918 sind wesentliche Tatsachen bekannt, und die nächsten Jahre bestätigten sie. Wer nun aber einfach den Bienen und Faltern unsere eigenen Farben zudachte, der war doch wieder auf dem Holzwege. Denn die frühen Versuche bezeugten bereits, wie verschieden der Lichtsinn der am genauesten geprüften Insekten, der Bienen, vom unsrigen ist.

Download PDF sample

Alles fließt: Rückblick und Ausblick eines Biologen by PORTMANN


by Edward
4.1

Rated 4.00 of 5 – based on 11 votes